Das GRÖSSTE Glück hat seinen Ursprung im ganz kleinen..

Die Welpen kommen in einer Wurfkiste im Wohnbereich unseres Hauses zur Welt und sind somit gleich in das Familiengeschehen integriert. Durch diesen engen Familienanschluss werden sie gut sozialisiert und geprägt, was sie später zu sicheren und menschbezogenen Hunden macht, welchen es leichter fällt neue Situationen zu meistern. Von Anfang an werden sie an Alltagsgeräusche wie, Telefon, Staubsauger, Türklingen, Radio,..... gewohnt sein.

Ab der 4ten Woche können die Welpen dann den Aussenauslauf in unserem Garten erkundigen. Dieser ist mit einer ( extra für sie hergerichteten ) Rampe direkt vom Wohnbereich her zu erreichen. Hier werden für sie verschiedene Spiel-und Prägeelemente vorhanden sein. Ausserdem können sie sich hier mit den verschiedenen Untergründen und Gerüschen der "Aussenwelt" vertraut machen. Erste Ausflüge, erster Kontakt mit Wasser ( falls die Temperaturen mitspielen) und kurze Autofahrten stehen für diese Zeit ebenfalls auf unserem Stundenplan.

 

 

 

 

Folgendes liegt uns ausserdem sehr am Herzen:

  • gerne lernen wir unsere zukünftigen "Welpeneltern" frühzeitig und persönlich kennen.
  • sehr wichtig sind uns auch die regelmässigen Besuche ( ab der 4ten Woche) der zukünftigen Familien unserer Welpen
  • und auch nach Abgabe unserer Welpen würden wir gerne Ihr Ansprechpartner bleiben und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.